AGB – Lebensschiff GmbH

§ 1 Geltung der Bedingungen

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote der Lebensschiff GmbH erfolgen aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen mit allen Unternehmensbereichen der Lebensschiff GmbH und zwar auch dann, wenn sie nicht nochmals oder gesondert ausdrücklich vereinbart werden.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Bedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt die Lebensschiff GmbH & Co.K nicht an, es sei denn, Lebensschiff GmbH hat ausdrücklich schriftlich einer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsabschluß

  1. Maßgebend sind die Bestellbedingungen, so wie sie sich aus dem produktspezifischen Bestellformular der Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH ergeben.
  2. Sie können via Internet, E-Mail, Telefon, Fax oder Post bestellen.
  3. Sofern Sie das bestellte Produkt nicht innerhalb der für das jeweilige Produkt geltenden Ansichtszeit zurückschicken, kommt der Kaufvertrag zustande. Die Lieferungen, Leistungen und Angebote sind für die Dauer der Ansichtszeit kostenlos und für Sie ohne jedes Risiko. Die Dauer der Ansichtszeit richtet sich nach dem jeweiligen Produkt und ist in dem produktspezifischen Bestellformular der Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH&Co.KG angegeben.
    Innerhalb der Ansichtszeit können Sie die Probeausgabe oder das Buch oder die online Newsletter jederzeit wieder an uns zurückschicken oder dem Bezug widersprechen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an Lebensschiff GmbH ,St.-Georg-Str. 6, 95659 Arzberg. Die Angelegenheit ist damit für Sie erledigt. Sie tragen die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren und des Widerspruchs.
  4. Nach Ablauf der Ansichtszeit erhalten Sie regelmäßig die neueste Ausgabe für das jeweilige Produkt per Post oder online. Erscheinungsweise, Anzahl der Ausgaben pro Jahr sowie die Preise ergeben sich aus dem produktspezifischen Bestellformular der Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH.

§ 3 Preise, Preisänderungen

  1. Maßgeblich für die Rechnungsstellung sind die zur Zeit der Bestellung angegebenen Preise.
  2. Die Preise schließen die gesetzliche Umsatzsteuer ein.
  3. Porti werden je nach Bestellvorgang extra ausgewiesen und ergeben sich aus dem
  4. produktspezifischen Bestellformular der Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH.

§ 4 Lieferung/Rechnungsstellung

Was Sie bestellt haben, liefern wir in Ihrem Namen und für Ihre Rechnung durch die Deutsche Post AG direkt zu Ihnen nach Hause bzw. an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift. Oder online an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse. Die von Ihnen bestellten Informationen sind ausschließlich für den Adressaten bestimmt und können vertraulich oder gesetzlich geschützte Informationen enthalten.

Anderen als dem bestimmungsgemäßen Adressaten ist es untersagt, diese Email zu lesen, zu speichern, weiterzuleiten oder ihren Inhalt auf welche Weise auch immer zu verwenden. Wir verwenden aktuelle Virenschutzprogramme. Für Schäden, die dem Empfänger gleichwohl durch  von uns zugesandte mit Viren befallende Emails entstehen, schließen wir jede Haftung aus.

Die Rechnungsstellung erfolgt an die von Ihnen in der Bestellung angegebene postalische Adresse.

§ 5 Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform  (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform,  jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Lebensschiff GmbH
St.-Georg-Str. 6
95659 Arzberg
Telefon: 08444 / 9 19 56 67

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.

Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Sie tragen die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Sie tragen die Beweislast für die Absendung der zurückzusendenden Waren und des Widerspruchs.

§ 6 Kündigung

  1. Die Kündigungsfrist ergibt sich aus dem produktspezifischen Bestellformular der Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH.
  2. Vom Besteller beschädigte Produkte werden nicht mehr zurückgenommen.

§ 7 Bezahlung

Sie haben die Möglichkeit, per Bankeinzug  oder gegen Nachnahme zu bezahlen. Sie können den Bankeinzug jederzeit widerrufen. Eine kurze schriftliche Mitteilung an uns genügt.

§ 9 Gewährleistung und Haftung

  1. Eventuelle Mängel des bestellten Produktes sind der Lebensschiff GmbH nach Erhalt unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche nach Lieferung schriftlich mitzuteilen. Die mangelhaften Liefergegenstände sind in dem Zustand, in dem sie sich zu dem Zeitpunkt der Feststellung des Mangels befinden, zur Besichtigung durch die Lebensschiff GmbH bereit zu halten. Hat die Lebensschiff GmbH den Mangel zu vertreten, erfolgt eine Nacherfüllung.
  2. Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsschluss oder aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen die Lebensschiff GmbH als auch gegen ihre Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde.
  3. Die Haftung für sonstige Schäden, die dem Besteller durch Verzug der Lebensschiff GmbH, durch eine von der Lebensschiff GmbH zu vertretende Unmöglichkeit oder durch die Verletzung einer Pflicht entstehen, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist, wird auf solche Schäden begrenzt, die aufgrund der vertraglichen Verwendung der Ware typisch und vorhersehbar sind.
  4. Eine weitergehende Haftung, insbesondere für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers sind ausgeschlossen.

§ 10 Urheberrechte

Copyright sowie sämtliche Verlags- und Urheberrechte an den gelieferten Produkten liegen bei Lebensschiff GmbH. Kommerzielle Weiterverwendung und Vervielfältigung der Texte und Fotos sind untersagt. Dies betrifft alle Produkte und das gesamte Internetangebot aller Unternehmensbereiche der Lebensschiff GmbH.

§ 11 Schlußbestimmungen

  1. Sollte eine Bestimmung nichtig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig.
  2. Erfüllungsort ist Paunzhausen.
  3. Bei allen sich aus den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Kunde Vollkaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für unseren Hauptsitz zuständig ist. Wir sind auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.
  4. Wenn der Besteller seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, ist Siegburg Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Bestellung.
  5. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder in das Ausland geliefert wird.

Copyright © 2015 Lebensschiff GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Lebensschiff GmbH
St.-Georg-Str. 6
95659 Arzberg
Telefon: +49 (0) 9233/ 7 75 67 00
E-Mail: info@lebensschiff.de
Internet: www.lebensschiff.de

USt-ldNr. DE264774813

Lebensschiff GmbH
Amtsgericht Hof HRB 5426

Geschäftsführer Gabi Weidmann